Jungferngeckos.com


Auf diesen Seiten wird eine Geckoart vorgestellt, die sich besonders gut für die Haltung im Terrarium eignet. Es handelt sich um den Schuppenfingergecko, besser als Jungferngecko bekannt.

Jungferngeckos benötigen kein UV-Licht, da sie nacht- und dämmerungsaktiv sind. Die Haltungstemperatur sollte tagsüber um 26 Grad Celsius betragen und nachts auf etwa 20 Grad absinken. Am effizientesten für die Beheizung sind Heizmatten unter dem Terrarium, oder Energiesparröhren unterhalb der Decke.

Im Terrarium benötigen die Geckos feuchte Räume, da sie ansonsten Probleme mit der Häutung bekommen. Wichtig ist auch die Zufuhr von Vtamin D3, Mineralien und Kalk.

Tipp:

Die Bilder sind so eingerichtet, dass sie beim Draufklicken in einem neuen Tab groß erscheinen.
Jungferngecko - lepidodactylus lugubris gut getarnt zwischen den Zweigen Jungferngecko - lepidodactylus lugubris Bei dem unteren Tier kann man die Schuppenfinger gut erkennen. Netzterrarium für Jungferngeckos und überall kleben die Eier
Jungferngeckos werden gerne zusammen mit kleinen tropischen Fröschen, insbesondere mit Dendrobaten (Baumsteiger oder auch Pfeilgiftfrösche genannt) gehalten. In deren Terrarien haben sie die Aufgabe Grillen zu fressen, die den Fröschen zu groß sind. So kann man verhindern, dass sich die Grillen über die Pflanzen hermachen.

Taxonomie der Geckos:
Klasse: Reptilien - reptilia
Überordnung: Schuppenechsen - lepidosauria
Ordnung: Schuppenkriechtiere - squamata
Familie: Geckos - gekkonidae

Da die Jungferngeckos sich ziemlich rasant vermehren, habe ich immer mal wieder adulte Tier abzugeben. Um Missbrauch zu vermeiden und den Tieren eine gewisse Wertschätzung zu verleihen, nehme ich pro Tier eine Schutzgebühr von 10 €. Abzuholen sind die Geckos in Berlin Adlershof oder Altglienicke.

Impressum:

Thomas Gundlach
gundi@gundis-music.de

www.gundis-music.de
www.meinelieder.eu

Datenschutzerklärung:

Auf dieser Domain werden IP-Adressen ausschließlich für statistische Zwecke gespeichert. Es erfolgt keine personenbezogene Auswertung.